Hier finden Sie uns

Allianz für Menschenrechte Tier- und Naturschutz Tierschutzallianz Landesverband Baden-Württemberg
Berchenstr. 35
78532 Tuttlingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

0152/57566436

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Landesverband

Gegründet: 08. März 2015

 

Vorstand

 

Vorsitzender: Thomas Mosmann 

1.stellv. Vorsitzende: Gabriele Wonisch

2.stellv. Vorsitzender: Harald Becker 

Schatzmeister: Ricardo Reichenbach 

Schriftführer: Arne Schaller 

I.Beisitz: Ingeborg Hepting

2.Beisitz: Birgit Knebelkamp

3.Beisitz: Patrick Elsässer

Rechnungsprüfer: Maja Sadzak, Peter Wonisch

 

Landesparteitag am 27.08.2017 in Mengen

 

 

Landesgeschäftsstelle

Thomas Mosmann, Berchenstr. 35, 78532 Tuttlingen 

Email: bw-tierschutzallianz@web.de

 

Mitgliederanzahl, Stand 02. Oktober 2017: 80

 

 

Termine, Veranstaltungen, Mahnwachen usw befinden sich unter der Ruprik: "Termine".

 

Jubiläum !!

Vor zwei Jahren wurde der Landesverband Baden-Württemberg gegründet.
Zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen haben wir in dieser Zeit durchgeführt. Etliche Mahnwachen vor Zirkusunternehmen, Tierversuchslaboren, Schlachthöfen und Pelzgeschäfte haben wir zu verzeichnen. 
Auch zum Thema "Menschenrechte" waren wir äußerst aktiv. Sei es beim Thema "LSBTTIQA", Blutspendeaktionen oder auch bei Demonstrationen für Freiheitsrechte wie z.B. Legalisierung von Cannabis konnten wir Akzente setzen.
Zahlreiche weitgehend positive Presseberichte wurden über uns geschrieben und auch der Aufbau des Landesverbandes ging voran.
Es wurden mittlerweile 5 Kreis,- und 1 Stadtverband gegründet, Mitglieder geworben und auch bei den ersten Wahlen konnten wir Achtungserfolge erzielen.
Mit nun 80 Mitgliedern, ist der Landesverband der Mitglieder stärkste der Tierschutzallianz.

Nun gilt es mit voller Kraft in den Bundestagswahlkampf zu ziehen, packen wir es gemeinsam an !!

 

 

 

Infostand bei der Messe "Mein Hund" in Heilbronn am 24/25. Juni 2017:

 

Mahnwache beim Zirkus Carl Busch in Überlingen vom 09.06.2017

 

Teilnahme beim CSD-Karlsruhe am 03. Juni 2017 mit einem Infostand:

 

 

Infostand bei der Dogsmania vom 13. - 14.05.2017 in Ulm:

Mahnwache beim Zirkus "Belly-Wien" am 12.05.2017 in Stockach:

Pressebericht im Südkurier vom 13. Mai 2017:

 

http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Zirkusgastspiel-auf-dem-Dillplatz-Drinnen-Manege-draussen-Mahnwache;art372461,9252411

 

Vorankündigung:

Im Südkurier vom 10.05.2017 über unserer Mahnwache in Stockach

 

http://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/stockach/Diskussion-um-Elefanten-Tierschuetzer-kritisieren-Zirkus-Belly-Wien;art372461,9247622

 

 

 

Infostand am 28.04.2017 in Stuttgart zum Thema: Legalisierung Cannabis

 

Die Tierschutzallianz zu Gast bei der Streuner-Demo in Stuttgart. 29. April 2017

Am 01./02.04.2017 war der LV BaWü mit einem Stand auf der Messe "Mein Hund" in Ravensburg vertreten. Neben der Besetzung bestehend aus Harald Becker, Gabriele Wonisch und Thomas Mosmann sammelte auch Marlene Krist an ihrem eigenen Infostand Unterstützungsunterschriften für die Landesliste zur Bundestagswahl.

Es wurden -zig Gespräche geführt und es folgten Einladungen an unsere Partei, um uns bei Veranstaltungen von Vereinen vorzustellen, u. a. bei "We love Dogs" beim Family Dog Day und "Dogs in Neu-Ulm".

Zudem konnten gleich drei Mitgliedsanträge entgegengenommen werden.

Vielen Dank an die tollen Veranstalter 

Mahnwache am 25. März 2017 in Horb beim Zirkus "Manuel Weisheit":

Pressebericht im Schwarzwälder-Bote vom 30. März 2017 über unsere Mahnwache beim Zirkus "Manuel Weisheit" in Horb

 

http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.horb-a-n-drohung-wir-lassen-die-tiger-frei.a5150de6-87aa-424b-a617-07a2050e915e.html

 

Pressebericht im Gränzbote vom 21. Februar 2017

08./09.2016: XOND - vegane Messe in Stuttgart

XOND - Die Messe für veganen Lifestyle in Stuttgart - liegt hinter uns. Der Landesverband Baden-Württemberg berichtet:

"An diesem Wochenende waren wir mit einem Infostand bei der veganen Messe in Stuttgart-Bad Canstatt präsent. Die Messe XOND (vegane Schnellimbisskette), organisiert von Andreas Bär Läsker (Manager der "Fantastischen Vier") präsentierte vegane Ernährung, Kleidung, Kosmetik, Geschäftsfelder aller Art, E-Mobilität, Corporate Social Responsibility, Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz und alle sonstigen Bereiche des bewussten und zukunftsorientierten Lifestyles. Für die Tierschutzallianz waren Arne Schaller, Harald Becker und Thomas Mosmann vor Ort, um die vielen Fragen der Besucher*innen zu beantworten. Tierschutzflyer waren diesmal besonders angesagt. Einige Besucher*innen nahmen auch gleich kleine Stapel mit zur weiteren Verteilung.

 

Die Messe war für uns sehr erfolgreich. So stand prompt Christian Schmidt aus Stuttgart, der gerade erst am Samstag einen Mitgliedsantrag ausgefüllt hatte, am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr wieder am Stand mit dem Wunsch: "Ich möchte eingearbeitet werden". Gesagt, getan, und schon nach kurzer Zeit sprach der junge Mann bereits selbständig Besucher*innen an und sammelte erste Unterstützungsunterschriften für den Wahlantritt.

 

 

Harald Becker bereicherte unseren Stand mit zwei veganen Kuchen, die sehr gut bei den Besucher*innen ankamen. Das Rezept war auch gefragt :-)

Auch unsere Tassen und Buttons waren gefragt. Unser Tisch war zeitweilig so überlaufen, dass wir noch einen extra Tisch anforderten, um auch dort präsent zu sein.

Wir konnten insgesamt 161 Unterstützungsunterschriften sammeln, darunter auch sechs für den LV Rheinland-Pfalz.

Zudem kamen 136 Unterschriften gegen den Neubau eines Tierversuchslabors in München zusammen." 

Herzlichen Dank an alle, die diese beiden anstrengenden Tage zu einem Erfolg werden ließen!

10.07.2016: Tierschutztag Nürtingen

 

 

Auf Einladung von Stephan Steiner nahmen wir am 10.07.2016 mit einem Infostand am Tierschutztag Nürtingen teil. 37 Grad Hitze hielten natürlich manch einen Tierfreund von einem Besuch des Festes ab. Denen, die sich nicht abhalten ließen, wurde einiges geboten. Eine hitzebeständige Tanzgruppe, Wissenswertes an mehr als zehn Infoständen - und nicht zuletzt war auch ein Tiergottesdienst mit Tiersegnung gefragter Programmpunkt.

 

Organisator Stephan Steiner begrüßte uns sehr freundlich, sorgte für Gratis-Getränke und bat die Besucher*innen durch Mikrofon-Durchsage, an unserem Stand ihre Unterschrift für den Bundestagswahlantritt zu leisten. Diesem Aufruf folgten auch 47 Gäste.

 

Wir kamen mit Betreuer*innen der verschiedenen Infostände ins Gespräch und vereinbarten gleich die nächsten Termine für anstehende Feste, um uns mit Infoständen beteiligen zu können.

 

09.07.2016: CSD Freiburg

 

 

Bereits kurz nach seiner Gründung beteiligte sich unser Kreisverband Freiburg am 09.07.2016 CSD und wurden hierbei vom Landesverband BaWü unterstützt.

Dazu Landesvorsitzender Thomas Mosmann: "Neben vielen Infoständen auch anderer Parteien und Community-Vereine ging die Parade bei hochsommerlichen Temperaturen queer durch Freiburg knapp vier Stunden lang. Verschiedene Fussgruppen und sehr phantasievolle Wagen, auch viel nackte Haut waren zu sehen. Ca. 4.000 Teilnehmer*innen waren vor Ort.
Spontan entschloss sich Heinzpeter Vogelsang bei der Parade uns anzuschließen und unterschrieb danach auch den Mitgliedsantrag. Am Infostand konnten sehr viele Fragen beantwortet werden und zahlreiche Unterstützungsunterschriften (124) für den Bundestagswahlantritt in Baden-Württemberg gesammelt werden. Ein rundherum gelungener Tag!!"

 

26.06.2016: Mahnwache und Landesparteitag BaWü

 

 

 Vor dem Landesparteitag noch schnell eine Mahnwache abhalten... so ist die Tierschutzallianz Baden-Württemberg!

 

Um 13.30 Uhr wurde am 26.06.2016 in Donaueschingen vor dem Zirkus Krone gegen Tierdressuren in Zirkusunternehmen protestiert. Unterstützt wurde unsere Partei wieder einmal vom Verein Black Forest for Animals, bei dem wir uns für die fruchtbare Zusammenarbeit bedanken möchten!

 

Im Anschluss stellte der erste Landesverband seine Liste für die Bundestagswahl 2017 auf.  Nun starten wir also mit dem Sammeln der 2.000 Unterstützungsunterschriften in Baden-Württemberg.

 

Die Landesverbände Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt folgen bereits am 03.07.2016. Etablierte Parteien können sich noch ausruhen - für uns hat gestern bereits der Wahlkampf begonnen. Auf geht´s!

25.06.2016: Gründung des KV Freiburg

 

 

Am 25.06.2016 wurde im Beisein des Vorsitzenden des LV Baden-Württemberg, Thomas Mosmann, und seinem Stellvertreter Harald Becker der Kreisverband Freiburg gegründet.

Der neue Kreisverband hat sich einiges vorgenommen. Zunächst wird er sich am 09.07.2016 beim CSD Freiburg der Öffentlichkeit präsentieren. Zudem wurde beschlossen, dass sich der KV an der Bundestagswahl 2017 beteiligen möchte.

 

Wir wünschen dem jungen Team um den KV-Vorsitzenden Patrick Hahulla ein gutes Händchen bei der Bewältigung der bevorstehenden Aufgaben.

Foto v. l. n. r.: Morris Bräuer (Schatzmeister), Leon Fretter (Stv. Vorsitzender), Silke Franzkowiak (Beisitzerin), Patrick Hahulla (Vorsitzender) und Isabel Kruspe (Beisitzerin).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Allianz für Menschenrechte Tier- und Naturschutz Tierschutzallianz Landesverband Baden-Württemberg